Hey! Schön, dass du reinschaust und ich dir hier ein bisschen mehr über meine Leistungen im Bereich Content Marketing erzählen darf. Ich hab mein eigenes Unternehmen Lena Lüken – Idee + Text auf der Symbiose von Content Marketing Strategie und Content Writing aufgebaut. Hier erfährst du mehr über die einzelnen Bereiche.

Vielleicht kennst du das auch: Du machst dich selbstständig und willst dich und deine Marke, bzw. Produkte bekanntmachen, weißt aber nicht so ganz, wo du eigentlich anfangen sollst. Oder du bist schon länger im Geschäft, möchtest aber deine Sichtbarkeit erhöhen und endlich richtig durchstarten. Wie eingangs schon erwähnt, ich weiß genau, wie es sich anfühlt, wenn man etwas Großes starten will und vor allem wie es sich anfühlt, wenn man irgendwann merkt: das schaff ich nicht alleine. Keine Bange, dafür gibt es ja Freiberufler wie mich.  

Hey! Schön, dass du reinschaust und ich dir hier ein bisschen mehr über meine Leistungen im Bereich Content Marketing erzählen darf. Ich hab mein eigenes Unternehmen Lena Lüken – Idee + Text auf der Symbiose von Content Marketing Strategie und Content Writing aufgebaut. Hier erfährst du mehr über die einzelnen Bereiche. 

Vielleicht kennst du das auch: Du machst dich selbstständig und willst dich und deine Marke, bzw. Produkte bekanntmachen, weißt aber nicht so ganz, wo du eigentlich anfangen sollst. Oder du bist schon länger im Geschäft, möchtest aber deine Sichtbarkeit erhöhen und endlich richtig durchstarten. Wie eingangs schon erwähnt, ich weiß genau, wie es sich anfühlt, wenn man etwas Großes starten will und vor allem wie es sich anfühlt, wenn man irgendwann merkt: das schaff ich nicht alleine. Keine Bange, dafür gibt es ja Freiberufler wie mich.  

Online Marketing und speziell Content Marketing ist ein großes Feld, das du gar nicht in Eigenregie bestellen kannst – zumindest nicht, wenn es effektiv sein soll. Statt alles nur ein bisschen zu machen, mach erstmal die wirkungsvollsten Dinge gut. Fokussiere dich auf die Maßnahmen im Content Marketing Bereich, die dich und deine Idee wirklich weiterbringen! Auch wenn die Liste der Maßnahmen gefühlt unendlich lang ist: Du musst und solltest nicht auf allen Hochzeiten gleichzeitig tanzen. Such dir geeignete Tanzpartner. Leute wie mich, die dir dabei helfen, immer schön im Takt der heutigen Zeit zu bleiben und die dich auf den verschiedenen Hochzeiten würdig vertreten.

 

 

Online Marketing und speziell Content Marketing ist ein großes Feld, das du gar nicht in Eigenregie bestellen kannst – zumindest nicht, wenn es effektiv sein soll. Statt alles nur ein bisschen zu machen, mach erstmal die wirkungsvollsten Dinge gut. Fokussiere dich auf die Maßnahmen im Content Marketing Bereich, die dich und deine Idee wirklich weiterbringen! Auch wenn die Liste der Maßnahmen gefühlt unendlich lang ist: Du musst und solltest nicht auf allen Hochzeiten gleichzeitig tanzen. Such dir geeignete Tanzpartner. Leute wie mich, die dir dabei helfen, immer schön im Takt der heutigen Zeit zu bleiben und die dich auf den verschiedenen Hochzeiten würdig vertreten.

 

 

IDEE

  • Analyse deiner bisherigen Maßnahmen im Bereich Content Marketing
  • Content Marketing Strategie
  • Kommunikations- und PR-Konzepte – sowohl für Online Marketing als auch klassisch PR&Öffentlichkeitsarbeit 
  • Content Marketing Workshops mit dir und deinem Team
  • Entwicklung eines Storytellings und passendem Wording

TEXT

  • Content Writing
  • Website-Texte
  • Corporate Blogging
  • Pressetexte
  • Whitepaper
  • E-Books
  • Mailings + Newsletter
  • Social Media Postings
  • Redaktionelle Beiträge für Print und Online
  • SEO-Optimierung in Zusammenarbeit mit SEO-Spezialisten
  • Lektorat

IDEE

  • Analyse deiner bisherigen Maßnahmen im Bereich Content Marketing
  • Content Marketing Strategie
  • Kommunikations- und PR-Konzepte – sowohl für Online Marketing als auch  klassisch PR&Öffentlichkeitsarbeit 
  • Content Marketing Workshops mit dir und deinem Team
  • Entwicklung eines Storytellings und passendem Wording

TEXT

  • Content Writing
  • Website-Texte
  • Corporate Blogging
  • Pressetexte
  • Whitepaper
  • E-Books
  • Mailings + Newsletter
  • Social Media Postings
  • Redaktionelle Beiträge für Print und Online
  • SEO-Optimierung in Zusammenarbeit mit SEO-Spezialisten
  • Lektorat

Worum geht es bei Content Marketing?

Content ist wie das Schaufenster zu der überwiegend digitalen Präsenz deiner Idee, deines Unternehmens oder deines Produktes. Von deinem Content Marketing ist abhängig, wie die eigene Marke wahrgenommen wird und wie du Kunden gewinnen, beziehungsweise an dich binden kannst. Bei Content Marketing geht es vor allem um deine Sichtbarkeit und das damit verbundene Image. Durch gute Inhalte auf verschiedenen Plattformen wird die Sichtbarkeit der Marke erhöht und wer in der heutigen Zeit sichtbar ist, der findet auch statt. Sichtbarkeit ist eines der wichtigsten Güter in unserer reizüberfluteten (digitalen) Welt. Doch Vorsicht: Sichtbarkeit erzeugen heißt nicht, so viele Werbebotschaften wie möglich auf den gängigen Plattformen zu platzieren. Bei Content Marketing geht es um viel mehr. Vor allem um Mehrwert. Die bereitgestellten Inhalte müssen qualitativ hochwertig sein, sie sollen Interessenten in Kunden verwandeln und das gelingt nur, wenn der Content Lösungen anbietet, sich mit der Zielgruppe konkret auseinandersetzt und anders als bei klassischer Werbung keinen Aktionismus verkörpert, sondern vielmehr echte Interaktion.

Strategisch klug platzierter Content mit Mehrwert ist wie ein qualitatives Gütesiegel, das Vertrauen aufbaut und womit Kunden sich zu dir hingezogen fühlen.

Worum geht es bei Content Marketing?

Content ist wie das Schaufenster zu der überwiegend digitalen Präsenz deiner Idee, deines Unternehmens oder deines Produktes. Von deinem Content Marketing ist abhängig, wie die eigene Marke wahrgenommen wird und wie du Kunden gewinnen, beziehungsweise an dich binden kannst. Bei Content Marketing geht es vor allem um deine Sichtbarkeit und das damit verbundene Image. Durch gute Inhalte auf verschiedenen Plattformen wird die Sichtbarkeit der Marke erhöht und wer in der heutigen Zeit sichtbar ist, der findet auch statt. Sichtbarkeit ist eines der wichtigsten Güter in unserer reizüberfluteten (digitalen) Welt. Doch Vorsicht: Sichtbarkeit erzeugen heißt nicht, so viele Werbebotschaften wie möglich auf den gängigen Plattformen zu platzieren. Bei Content Marketing geht es um viel mehr. Vor allem um Mehrwert. Die bereitgestellten Inhalte müssen qualitativ hochwertig sein, sie sollen Interessenten in Kunden verwandeln und das gelingt nur, wenn der Content Lösungen anbietet, sich mit der Zielgruppe konkret auseinandersetzt und anders als bei klassischer Werbung keinen Aktionismus verkörpert, sondern vielmehr echte Interaktion.

Strategisch klug platzierter Content mit Mehrwert ist wie ein qualitatives Gütesiegel, das Vertrauen aufbaut und womit Kunden sich zu dir hingezogen fühlen.

Wie wichtig ist Text und Sprache für Content Marketing?

Ich als Texterin breche natürlich sowieso eine Lanze für gute Texte. Durch Sprache können wir die Welt einordnen. Gute Texte animieren uns zum Nachdenken und schlussendlich auch zum Handeln. Natürlich gibt es mittlerweile sogar Programme, die Texte für dich anfertigen, aber ein Schreibroboter kann niemals Soft Skills, wie Empathie und echtes Verständnis einsetzen. Dafür braucht es Menschen mit echten Emotionen. Menschen, die sich mit dir, deinen Zielen und auch den Problemen deiner Zielgruppe auseinandersetzen. Denk doch nur mal an die Kommunikation mit Sprachsystemen wie Siri oder Alexa – natürlich liefern sie dir Informationen und „sprechen“ mit dir – eine echte Unterhaltung können sie aber niemals ersetzen. Gute Texte bleiben hängen und können ein echtes Verständnis für Werte und Ziele deiner Marke vermitteln. Genauso können sie dich zum Umdenken bewegen und dafür sorgen, dass du dein Verhalten hinterfragst und anpasst. Wenn wir in Interaktion mit der Zielgruppe gehen, geht es im Content Marketing wirklich darum, Unterhaltungen zu starten und Themen zu besetzen, um Vertrauen zu deiner Marke aufzubauen.

Durch die Entwicklung eines konsistenten Wordings über alle Kanäle hinweg sorgst du außerdem für einen hohen Wiedererkennungswert deiner Marke. Grundsätzlich gilt: Text und Sprache sorgen im Zusammenspiel mit audiovisuellen Medien für ein erfolgreiches Content Marketing.

Wie wichtig ist Text und Sprache für Content Marketing?

Ich als Texterin breche natürlich sowieso eine Lanze für gute Texte. Durch Sprache können wir die Welt einordnen. Gute Texte animieren uns zum Nachdenken und schlussendlich auch zum Handeln. Natürlich gibt es mittlerweile sogar Programme, die Texte für dich anfertigen, aber ein Schreibroboter kann niemals Soft Skills, wie Empathie und echtes Verständnis einsetzen. Dafür braucht es Menschen mit echten Emotionen. Menschen, die sich mit dir, deinen Zielen und auch den Problemen deiner Zielgruppe auseinandersetzen. Denk doch nur mal an die Kommunikation mit Sprachsystemen wie Siri oder Alexa – natürlich liefern sie dir Informationen und „sprechen“ mit dir – eine echte Unterhaltung können sie aber niemals ersetzen. Gute Texte bleiben hängen und können ein echtes Verständnis für Werte und Ziele deiner Marke vermitteln. Genauso können sie dich zum Umdenken bewegen und dafür sorgen, dass du dein Verhalten hinterfragst und anpasst. Wenn wir in Interaktion mit der Zielgruppe gehen, geht es im Content Marketing wirklich darum, Unterhaltungen zu starten und Themen zu besetzen, um Vertrauen zu deiner Marke aufzubauen.

Durch die Entwicklung eines konsistenten Wordings über alle Kanäle hinweg sorgst du außerdem für einen hohen Wiedererkennungswert deiner Marke. Grundsätzlich gilt: Text und Sprache sorgen im Zusammenspiel mit audiovisuellen Medien für ein erfolgreiches Content Marketing.

Welche Arten von Content Marketing
gibt es?

Content Marketing ist ein breites Feld. Während ich mich mit meiner Arbeit überwiegend auf textbasierten Content konzentriere, gibt es natürlich noch weitere Arten, die in der gängigen Praxis zum Einsatz kommen. Hierzu zählen zum Beispiel Video-Content, Audio-Content und natürlich Bild-Content. Für ein erfolgreiches Content Marketing braucht es vor allem eine Strategie. Mit einer guten Content Strategie und der richtigen Mischung der einzelnen Content Arten wirst du mit deiner Marke große Erfolge erzielen.

Welche Arten von Content Marketing
gibt es?

Content Marketing ist ein breites Feld. Während ich mich mit meiner Arbeit überwiegend auf textbasierten Content konzentriere, gibt es natürlich noch weitere Arten, die in der gängigen Praxis zum Einsatz kommen. Hierzu zählen zum Beispiel Video-Content, Audio-Content und natürlich Bild-Content. Für ein erfolgreiches Content Marketing braucht es vor allem eine Strategie. Mit einer guten Content Strategie und der richtigen Mischung der einzelnen Content Arten wirst du mit deiner Marke große Erfolge erzielen.

Wieso ist Content Marketing so wichtig?

Diese Frage stellen sich nach wie vor viele Unternehmer. Gerade heute ist es wichtig, mit Qualität statt Quantität zu punkten. Theoretisch kann jeder auf allen gängigen Plattformen Inhalte bereitstellen. In der Praxis macht sich das durch die Informationsflut bemerkbar, die uns tagtäglich beschäftigt. Umso wichtiger ist es, Vertrauen zu seiner Marke und so auch eine echte Beziehung zu seinen eigenen Kunden aufzubauen. Gute Inhalte sind dabei nicht nur für die Kunden oft ein wichtiger Entscheidungsfaktor, sondern mittlerweile auch für die Suchmaschinen.

Content ersetzt in der digitalen Welt heute darüber hinaus alles, was wir sonst aus der „realen“ Welt kennen. Zum Beispiel Schaufenster, Kundenstopper oder auch das Interior Design eines Shops. Inhalte sind in der digitalen Welt die Vertriebler deiner Marke. Miriam Löffler und Irene Michl beschreiben es so passend, dass ich es an dieser Stelle nicht mehr umformulieren möchte, sondern euch die Auflis-tung, wieso Content Marketing so wichtig, ist einfach zur Verfügung stelle:

  • Content unterstützt Unternehmensziele wie Umsatz oder Bekanntheit.
  • Content unterstützt Kundenbedürfnisse und – ziele.
  • Content kommuniziert die Marke.
  • Content unterstützt Kundenbeziehungen vor und nach dem Kauf.
  • Content ermöglicht Handlungen (zum Beispiel Onlinebuchungen).
  • Content animiert (ändert Verhalten, stärkt den Dialog)

Es geht bei Content Marketing viel um Interaktion mit deiner Zielgruppe. Kennst du ihre Bedürfnisse, kannst du auch darauf eingehen und so deine Zielgruppe durch wertvolle Inhalte an dich binden.

Wieso ist Content Marketing so wichtig?

Diese Frage stellen sich nach wie vor viele Unternehmer. Gerade heute ist es wichtig, mit Qualität statt Quantität zu punkten. Theoretisch kann jeder auf allen gängigen Plattformen Inhalte bereitstellen. In der Praxis macht sich das durch die Informationsflut bemerkbar, die uns tagtäglich beschäftigt. Umso wichtiger ist es, Vertrauen zu seiner Marke und so auch eine echte Beziehung zu seinen eigenen Kunden aufzubauen. Gute Inhalte sind dabei nicht nur für die Kunden oft ein wichtiger Entscheidungsfaktor, sondern mittlerweile auch für die Suchmaschinen.

Content ersetzt in der digitalen Welt heute darüber hinaus alles, was wir sonst aus der „realen“ Welt kennen. Zum Beispiel Schaufenster, Kundenstopper oder auch das Interior Design eines Shops. Inhalte sind in der digitalen Welt die Vertriebler deiner Marke. Miriam Löffler und Irene Michl beschreiben es so passend, dass ich es an dieser Stelle nicht mehr umformulieren möchte, sondern euch die Auflistung, wieso Content Marketing so wichtig ist, einfach zur Verfügung stelle:

  • Content unterstützt Unternehmensziele wie Umsatz oder Bekanntheit.
  • Content unterstützt Kundenbedürfnisse und – ziele.
  • Content kommuniziert die Markte.
  • Content unterstützt Kundenbeziehungen vor und nach dem Kauf.
  • Content ermöglicht Handlungen (zum Beispiel Onlinebuchungen).
  • Content animiert (ändert Verhalten, stärkt den Dialog).

Es geht bei Content Marketing viel um Interaktion mit deiner Zielgruppe. Kennst du ihre Bedürfnisse, kannst du auch darauf eingehen und so deine Zielgruppe durch wertvolle Inhalte an dich binden.

Call me: 0174-1936144

Text me: info@lena-lueken.de

Oder nutze einfach mein Kontaktformular.

Impressum II Datenschutz

© Copyright: Lena Lüken – Idee + Text